Das 1991 von Martin Beyer gegründete Büro beyer architekten in Rostock steht für die Entwicklung authentischer, kreativer und nachhaltiger Architektur, die die Gegebenheiten des Ortes reflektiert.

Zu den wichtigsten Bauten des Büros zählen das Bürocenter SILO 4plus5 für AIDA Cruises und der Firmensitz für die SEAR, das Ostseestadion in Rostock als auch weitere Sport- und Versammlungsstätten in Deutschland wie das neue Fußballstadion in Dresden, aber auch Bauten mit denkmalpflegerischem Anspruch wie die Sanierung der Klosterkirche in Dargun.