Messe Dresden

UMBAU MESSE HALLE 1 ZUR MULTIFUNKTIONSHALLE

Der Umbau der HALLE 1 zu Dresdens größter multifunktionaler Veranstaltungshalle eröffnet neue Chancen zur Durchführung von Konzerten und Events. Mit der Neugestaltung wurde die Location optisch und technisch aufgewertet.

Dazu gehören Akustikmaßnahmen, wie die Verkleidung der Wände mit akustikfähigem Material sowie der Einbau einer textilen Decke, die sowohl als Lichtdecke als auch als Akustikdecke fungiert.

Bei Stehkonzerten finden jetzt bis zu 12.000 Zuschauer Platz bzw. bis zu 5.500 Zuschauer auf Sitzplätze der verschiebbaren Tribünen. Im Foyer der HALLE 1 wurden auf 2 Ebenen Garderoben und sanitäre Anlagen eingebaut.

Ort:
Dresden
Zeitraum:
2009 - 2010
Größe:
BGF 6.990 m²
BRI 108.650 m³
Leistungsumfang:
LPH 1-8
Auftraggeber:
Messe Dresden GmbH