Sanierung Tischbeinstrasse 43 – 44

Wohn- und Geschäftshaus mit Büro und Restaurant – alternativ zu der üblichen energetischen Sanierung der Gebäude mit Wärmedämmverbundsystem wurde der Grundriss der Wohnungen umgestaltet und eine Wohnflächenerweiterung realisiert. Bodentiefe Fenster geben der Fassade ein neues Image.

Ort:
Rostock
Zeitraum:
2002
Größe:
NF 1.590 m²
Leistungsumfang:
LPH 2-8
Auftraggeber:
WIRO Wohnen in ROSTOCK GmbH