Städtebaulicher Wettbewerb Mittelmole

Städtebaulicher Wettbewerb Mittelmole Rostock – Warnemünde
Für das Areal sollen die Potenziale des Gebiets entwickelt werden, um einen der räumlichen Lage im seeseitigen Eingangsbereich der Hansestadt entsprechenden, repräsentativen Ort mit eigenständiger Identität zu schaffen – ein adäquates Gegenüber für den historischen Fischerort zu entwickeln und Tourismus und Wohnen auf Basis des Strukturkonzepts Rostock-Warnemünde zu manifestieren.

Konzeptidee 1. Phase des zweiphasigen städtebaulichen Wettbewerbs mit Skyway zum Leuchtturm als innovatives Element der städtebaulichen Entwicklung des gesamten Ortes.

Ort:
Rostock - Warnemünde
Zeitraum:
2012
Auslober:
Hansestadt Rostock
Mittelmole-WarnemuendeBIG1